Silpure® Technologie und Tri-effects Teflon® Gewebeschutz


         Bei der Silpure® Technologie werden in einem speziellen Verfahren feinste Silberpartikel
         in den Stoff eingebracht, welche eine antimikrobielle Wirkung haben. Beginnt der Mensch
         zu Schwitzen ist der Schweiß grundsätzlich geruchlos. Erst in der Kombination mit, in der
         natürlichen Hautflora vorkommenden Bakterien entsteht unangenehmer Schweißgeruch.
         
         Hier steuert die Silpure® Technologie dagegen. Durch die Wirkung der antimikrobiellen
         Silberpartikel wird Geruchsbildung gestoppt.


         Mit dem Tri-effects Teflon® Gewebeschutz ist der Stoff außen wasserabweisend wodurch
         Flüssigkeiten einfach abperlt. Die Innenseite nimmt Körperdunst auf und ist atmungsaktiv.
         Somit bleibt das Kleidungsstück trocken und angenehm zu tragen.